06.11.2018

Straßensanierungsarbeiten in Ascheberg und Herbern

Im November wird die Gemeinde Ascheberg mit der Firma Gieseke aus Rheine Straßensanierungsarbeiten im Innenbereich durchführen.

Nachdem die Gelsenwasser AG ihre Arbeiten an der neuen Trinkwasserleitung beendet hat, wurde in der Herberner Straße am Montag, den 29.10.2018, mit den Vorarbeiten an Gehwegen, Bordsteinen und Entwässerungsanlagen gestartet.
Am Donnerstag, den 15.11.2018, soll die alte Deckschicht abgefräst und der Untergrund sowie die Kanaldeckel für die neue Asphaltdeckschicht vorbereitet werden. Für die Asphaltierung am 19.11.2018 wird die Herberner Straße ab der Einmündung Albert-Koch-Straße bis zum Gottfriedweg für den Straßenverkehr ab 5 Uhr voll gesperrt. Am folgenden Tag um 6 Uhr ist die Fahrbahn wieder befahrbar. Wir bitten alle Anlieger, ihre Fahrzeuge rechtzeitig um zu parken.

In Herbern wird auf der Rankenstraße ebenfalls die Asphaltdeckschicht erneuert. Im gleichen Zuge wird die Pflasterfläche vor der Bushaltestelle durch einen Asphaltaufbau ausgetauscht. Das Sanieren dieser Fläche ist unter Aufrechterhaltung des Verkehrs leider nicht möglich. Daher wird die Rankenstraße zwischen der Südstraße und der Bernhardstraße vom 08.11.2018 bis zum 21.11.2018 voll gesperrt werden. Wir bitten auch hier die Anlieger, ihre Fahrzeuge rechtzeitig um zu parken.

Die Arbeiten unterliegen den zurzeit nicht mehr so beständigen Wetterverhältnissen, daher kann es zu Abweichungen in der Zeitplanung kommen.
 
Für die mit den Baumaßnahmen entstehenden Einschränkungen bittet die Gemeinde um Verständnis.